Ruffiction - Ausnahmezustand

Ruffiction - Ausnahmezustand

15,90 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage

Sofort versandfähig, geringe Stückzahl



Art.Nr. RFP018

EAN: 4260038529379

Format: Audio CD


0.0 von 5 Sternen


Label: Ruffiction Productions
Release: 16.03.2018

mit: Swiss, Shocky, Tamas, Dag (SDP), zero/zero.

  Mehr Details

0.00 Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertungen Bewertung schreiben

Produktbeschreibung

Ruffiction - Ausnahmezustand

Drei Jahre ist es her, dass Ruffiction Deutschland mit ihrem letzten Album befriedet haben. Man sollte also denken, Arbok, Crack Claus & Crystal F würden jetzt ihr Wohlfühlalbum releasen. Doch weitgefehlt. Ruffiction sind wütend. Sehr wütend sogar! Anno 2018 tanzt Deutschland zu Afro-Trap, wählt die Nazis in den Bundestag und beschwert sich über Flüchtlinge, die Handys besitzen. Wird man ja mal sagen dürfen. Wird man nicht! Und das macht die Crew auf ihrem neuen Album "Ausnahmezustand" mehr als klar. Heile Welt und Political Correctness sind tot. Auf ihrer neuen LP bringen die drei Jungs all die Wut und Enttäuschung auf den Punkt, die die Herzen und Hirne dieser Generation füllen! "Ausnahmezustand" ist Hardcore-Rap. Ist Punk. Ist Wall of Death & Moshpit. Mit diesem Album werfen Ruffiction einen Molli tief in die Seele des braunversifften Stammtisches. Aber keine Angst: "Ausnahmezustand" ist kein Conscious Album mit politischen Parolen und Zeigefinger. Es ist eine Tour de Force des unkontrollierten Tabubruchs. Auf 14 Songs wird alles aufgezeigt, was mit dieser Gesellschaft falsch läuft. Eine verlorene Generation wird sich selbst überlassen und schlägt mit allem zurück, was nach Exzess & Exitus noch übrig bleibt: Blankem Hass!

Tracklist

01. Schwarzer Block
02. Auf geht's ab geht's
03. Darknet
04. Ruffiction Armee
05. Allergisch gegen Menschen mit: Dag (SDP)
06. Herr Kommissar
07. Kindersoldaten mit: zero/zero
08. Erzfeind
09. Schlechte Musik
10. Asoziale
11. Hässlich
12. Haltung mit: Swiss, Shocky & Tamas
13. Loslassen
14. Crackstein

Videos







Audio

Back to Top