Kaisa - Dorn im Auge

Kaisa - Dorn im Auge

24,90 EUR -17% UVP 29,90 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage

Sofort versandfähig, geringe Stückzahl


von Kaisa(schnitt)

Art.Nr. HR009

EAN: 4260038522233


4.4 von 5 Sternen


Label: Hell Raisa Records
Releasejahr: 2008

mit: Skinny Al, Vollkontakt, Blokkmonsta, Fatal,
Joachim Deutschland, Greckoe, Godsilla, uvm.

4.416 Bewertung(en)

Geschrieben von Andy N. am 05.04.2008

Neu...

das album finde ich nicht als zu berauschend durchnittlich gut mehr nicht die tracks von kaisa die älter sind sind besser

Geschrieben von Burak D. am 21.03.2008

Neu...

KAISA!!ABG¤HT DI¤ SCH¤Iߤ. EINFACH HAMMER MAN. Nur sowas müsst ihr euch ziehen!!

Geschrieben von Marius K. am 29.01.2012

Neu...

also wenn ich mir das Snippet anhöre ist es net mein ding. geschmackssache!!! für mich zu low....

Geschrieben von Steve H. am 21.04.2008

Neu...

Kaisas bestes album ist meiner meinung nach immer noch (Das Massengrab) aber dieses ist immer noch besser als die letzte (z.B.:Nixx für Kinda)

Geschrieben von Alexander A. am 07.05.2008

Neu...

Das ist ein sehr gutes Kaisa Album. Erste Sahne Tracks, mit Beats die voll in die Fresse gehn´! Kurz zusammengefasst: Satte Beatz, Geile Texte, Gute features, einfach nur Kaisa!! Gehört auf jeden fall in jede Kaisa Sammlung. Ich freue mich auf jeden fall auf die EP Keine Wärme und auf den Schwarzen Hai.Also an alle Kaisa Fans: Album Kaufen! Kaisa steigt auf!!!

Bewertungen Bewertung schreiben

Tracklist

01. Essenz meiner selbst
02. Vogelperspektive
03. Piratensender
04. Regentanz mit: Skinny Al
05. Selbstverstümmelung
06. Jeden Tag am Kohle klären mit: Vollkontakt
07. Stets gut gelaunt
08. Der Maulwurf
09. Wenn der letzte Stein fliegt
10. Treibgas mit: King ZaZa
11. Schlechtes Vorbild
12. Trauerklos
13. Stadt der Enttäuschung mit: Blokkmonsta & Dr. Jekyll
14. Bla Bla mit: Godsilla
15. Das Verlies
16. Hoffnung für das Land mit: Greckoe

Bonus Tracks
17. Keine Wärme (Splittergruppen Remix) mit: Joachim Deutschland
18. Trauerklos mit: Fatal
Back to Top